Wenn Sie weiterlesen, finden Sie jeweils wichtige Informationen zu Ihrem Lehrberuf. (u.a. Links zu wichtigen Informationsseiten, Lehrplan, gesetzlich verordnetes Berufsbild)

Sollten Sie weitere Fragen zur Ausbildung oder zum Lehrberuf haben,
kontaktieren Sie uns bitte unter der Telefonnummer (01) 59916-95360.

Bank & Finanz­dienstleistungen

Es interessiert Sie, was man – außer ausgeben –  mit Geld noch alles machen kann? Sie sind kontaktfreudig und sehen sich als Kundenberater/Kundenberaterin? Begriffe wie „Valuten, Bilanz, Wertpapiere, Wirtschaftsentwicklungen“ machen Sie neugierig?

Im Umgang mit Geld kennen wir uns aus!

Lehrberufe „Bankkaufmann/-frau“ und „Finanzdienstleistungskaufmann/-frau“

Versicherung

Sie können ganz gut mit Zahlen, aber vor allem sehr gut mit Menschen umgehen? Sie sind nicht auf den Mund gefallen, aber wissen, dass hinter Worten auch Fakten stehen müssen? Begriffe wie „Polizze, Pensionvorsorge und Gefahrenabsicherung“ interessieren Sie? Sie sind bereit, sich einer anspruchsvollen Ausbildung zu unterziehen?

Den Weg sicher machen können wir nicht. Aber wir versichern, dass wir Ihnen wieder auf die Beine helfen!

Lehrberuf „Versicherungskaufmann/-frau“

Industrie & Einkauf

Sie haben kein Problem mit Zahlen, aber auch Deutsch und Englisch gehört zu Ihren Stärken? Sie interessieren sich für kaufmännische Vorgänge und das aktuelle Wirtschaftsgeschehen? Sie freuen sich darauf, in Betrieben mehrere Abteilungen zu durchlaufen, sowohl mit Kunden als auch Lieferanten zu verhandeln? Sie können gut organisieren?

Wir sorgen für Versorgung in allen Bereichen!

Lehrberufe „Industriekaufmann/-frau“ bzw. „Einkäufer/EinkäuferIn“.

Spedition und Speditionslogistik

Sie lassen sich auch in Stresssituationen nicht aus der Fassung bringen? Sie sehen Ihre Stärken in Planung und Organisation von Warentransporten? Sie haben Verhandlungsgeschick, Spaß an Kommunikation und Kundenkontakt sowie an Fremdsprachen?

Wir transportieren alles von überall nach überall!

Lehrberufe „Speditionskauffrau/Speditionskaufmann“ bzw. „Speditionslogistiker/-logistikerin“

Hinweis zu Speditionslogistikerinnen/-logistiker (Lehrberuf)

Lehrzeit: 1 Jahr nach abgeschlossener Lehre als Speditionskauffrau/-kaufmann bzw. drei Jahre.

Betriebslogistik

Sie packen gerne zu? Sie haben auch technisches Interesse und Interesse am Umgang mit Maschinen? Trotzdem arbeiten Sie auch gerne mit modernen Kommunikationstechniken und verfügen über ein Zahlenverständnis? Sie haben auch gern Kontakt mit Kunden und Lieferanten?

Wir bringen alles auf die richtige Reihe!

Lehrberuf „Betriebslogistikkaufmann/-kauffrau