Info zum Schulbetrieb

19. Februar 2021

Aufgrund der aktuellen Verordnung des BMBWF und unter Berücksichtigung der jetzigen COVID-19 Situation sowie der Erfahrungen aus den letzten beiden Schulwochen wird der Unterricht im Zeitraum vom 22. Februar bis 26. März 2021 folgendermaßen durchgeführt:

1. Klassen und 2. Klassen:

Für diese Schülerinnen und Schüler findet ortsungebundener Unterricht (Distance Learning) statt. Vereinbarte Schularbeiten (50 Minuten bzw. 100 Minuten) in den einzelnen Gegenständen und Gruppen werden im Präsenzunterricht geschrieben. Vor der Schularbeit müssen die Schülerinnen und Schüler einen Antigen Test machen. Davor und danach findet Distance Learning statt.

 Ausnahmen:
Die Klassen 2DBS, 1PT1, 1LAGXSS und 1Y befinden sich teilweise im Präsenzunterricht.
(Detaillierte Information erfolgt durch die Klassenvorstände.)

 3. Klassen

Der Unterricht findet teilweise präsent (LAP-relevante Gegenstände) und teilweise ortsungebunden (DL) statt.
(Detaillierte Information erfolgt durch die Klassenvorstände)

Wir alle wissen, wie herausfordernd die aktuelle Lage für Schülerinnen und Schüler, als auch für Lehrkräfte ist. Unser Ziel, die Lehrlinge zu einem erfolgreichen Jahresabschluss zu führen und dabei die Arbeitsbedingungen angemessen zu halten, stand bei den getroffenen Entscheidungen im Vordergrund.

Unser COVID-19 Sicherheitsnetz im Präsenzunterricht:

  • FFP2-Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler – regelmäßige Maskenpausen werden eingeplant

  • Antigen-Selbsttestverpflichtung für Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht (Siehe >> ANLEITUNG )

  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen (Desinfektion, Händewaschen, Raumlüftung, …) und Abstandsregeln

  • Maskenpflicht für Lehrkräfte (FFP2-Masken bzw. MNS für Lehrkräfte, die alle sieben Tage einen negativen Antigen Test vorlegen)

  • Fühlen Sie sich krank? Bleiben Sie bitte zu Hause und klären die Symptome mit einem Arzt ab

Sie können durch Ihre Eigenverantwortung dazu beitragen, Neuinfektionen und damit einen weiteren Lockdown zu vermeiden.

Good News!

Die Beibehaltung erhöhter Sicherheitsmaßnahmen ist nach wie vor erforderlich!

18. Jänner 2021:

Liebe SchülerInnen, sehr geehrte Lehrbetriebe und Eltern!

Wir bleiben bis 29. Jänner 2021 im Distance Learning.

Ausnahme:

Der Lehrgang
„Nah- und Distributionslogistikkaufmann/-frau“, Klasse 2PT2,
ist von 11. bis 22. Jänner im Präsenzunterricht.

Für alle Klassen gilt:

Schularbeiten, welche für den Zeitraum
zwischen 7.1. und 22.1.2021
vereinbart worden sind, finden präsent statt.

Bleiben Sie auf Abstand,

bleiben Sie gesund!

Info an die Ausbildungsbetriebe seitens BMBWF!

Sehr geehrte Lehrbetriebe!

Aus aktuellem Anlass dürfen wir das Schreiben des BMBWF an die Lehrbetriebe betreffend
Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schulunterricht in Form von Distance Learning“ 
in Erinnerung rufen.

Bitte lesen Sie das Schreiben unter >> „Info für Ausbildungsbetriebe“.

So kommen Sie zu uns: